Zu jedem Auftrag kann ein individueller Tracklink erstellt werden mit, dem Sie die Klicks zu einer Zielseite messen können.

Wie lege ich den Track-Link an?

Nachdem Sie den Influencer gebucht haben, haben Sie die Möglichkeit, einen individuellen Tracking-Link zu erstellen. Gehen Sie dazu zunächst in die Auftragsübersicht und lassen sich dort alle Aufträge anzeigen. Gehen Sie in den gewünschten Auftrag. Auf der rechten Seite finden Sie noch einmal alle Auftragsinformationen sowie einen Button zum Erstellen eines Track-Links. Nach einem Klick auf den Button erscheint ein Fenster, in dem Sie Ihre Zielseite angeben können. Achtung! Nach dem Erstellen kann die Zielseite nicht mehr geändert werden. Wir werden den Influencer automatisch den Tracking-Link mitteilen, sodass er diesen in seine Content-Beschreibung integrieren kann.
Wenn Sie bestimmte Anforderungen für die Platzierung des Links haben, teilen Sie dies dem Influencer im Tubevertise Chat mit.

Wie kann ich mir alle Aufträge anzeigen lassen, bei denen ein Tracking-Link fehlt?

Gehen Sie zunächst in die Auftragsübersicht. Auf der linken Seite, bei den Filter-Einstellungen, können Sie sich alle Aufträge anzeigen lassen, bei denen Sie einen Tracking-Link erstellen können. Es werden alle verbindlichen Aufträge angezeigt wozu noch kein Tracking-Link erstellt wurde.

Wie prüfe ich, ob der Influencer den Tracking-Link in seine Content-Beschreibung integriert hat?

Nachdem der Influencer seinen Content eingereicht hat, können Sie diesen direkt im Workroom / Auftrag anschauen, hier wird auch die Content-Beschreibung angezeigt. Sofern Sie einen Tracking-Link erstellt haben, wird dieser farblich hervorgehoben sowie ein Informationsbanner angezeigt, ob ein Tracking-Link in der Beschreibung gefunden wurde oder nicht.

Hast du eine Antwort gefunden?